Aufsichtsrat der Comline AG

„Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg.“ 

Henry Ford, amerik. Automobilhersteller


Prof. Dr. Norbert Klusen

Der ehemalige Vorsitzender des Vorstandes der Techniker Krankenkasse ist heute Mitglied im Expertenbeirat des Innovationsfonds sowie Vorsitzender des Kuratoriums Stiftung Gesundheit. Außerdem trägt er das Amt des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Initiative Gesundheitswirtschaft - IGW e.V..

An der Leibniz Universität Hannover arbeitet er darüber hinaus als Honorarprofessor und Lehrbeauftragter für internationale Gesundheitspolitik und Gesundheitssysteme.


Dr. Stephan Peters

Innerhalb des Vorstands der Rhenus AG & Co. KG verantwortet er u. a. die spezialisierten Geschäftsfelder der Kontraktlogistik.

Die Rhenus-Gruppe ist ein weltweit operierendes Logistikunternehmen. Die Geschäftsbereiche Contract Logistics, Freight Logistics, Port Logistics sowie Public Transport stehen für das Management komplexer Supply Chains und für innovative Mehrwertdienste.


Dipl.-Kfm. Otto Prange

Der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater amtiert als Aufsichtsratsvorsitzender und ist bereits seit 2005 Mitglied des Aufsichtsrats.

Als Alleingesellschafter der MVB Beteiligungen AG hält er mittelbar die Mehrheit der Anteile an der Comline AG. Darüber hinaus ist Otto Prange Gründungsgesellschafter und Senior Partner der Prange Gruppe sowie Mehrheitsgesellschafter der Beteiligungsfirma INVITA GmbH. Er verfügt über fundierte steuerrechtliche sowie wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen im Beteiligungsmanagement.