Blog

19.12.2019

Ein bewegtes Jahr im GKV-Markt geht zu Ende

Mein ganz persönlicher Rückblick…


Jahresrückblich für den GKV-Markt

„2019 war für uns im Geschäftsbereich Gesundheitswesen ein spannendes Jahr. Wir haben zahlreiche neue Lösungen auf den Markt gebracht und auch sonst hat sich viel getan.

Mein absolutes Highlight in diesem Jahr ist unsere erste GKV-App. Diese ist vor Kurzem beim ersten Kunden erfolgreich an den Start gegangen. Mehrere weitere Krankenkassen haben bereits ihr Interesse daran bekundet. Ich bin mir sicher - 2020 wird ganz im Zeichen unserer App-Lösung stehen.

2019 war hingegen das Jahr von helic gkv@web. Unsere Online-Fachprozesse für gesetzliche Krankenversicherungen kommen bei immer mehr Kunden zum Einsatz. Einige Krankenkassen setzen die Fachprozesse als Einmal-PIN-Verfahren ein, andere in ihrer Internetgeschäftsstelle. Manche Krankenkassen nutzen beide Möglichkeiten parallel.

Deshalb wurde die Produktsuite helic gkv@web auf Herz und Nieren geprüft. Gleich in mehreren Penetrationstests mussten sich unsere Online-Lösungen beweisen. Bei diesen sogenannten Pentests werden die Systembestandteile und Anwendungen einer Software mit Hackermethoden angegriffen. Das Ergebnis hat mehr als überzeugt: alle Tests wurden mit Bravour bestanden, kein Angriff war erfolgreich, uns wurde überdurchschnittliche Sicherheit bescheinigt.

Ganz neu in 2019 ist unser Online-Portal für Leistungserbringer. Dort finden sich alle Informationen zu einem Geschäftsprozess an zentraler Stelle. Egal ob Abrechnungen oder Begutachtungen – alle Beteiligten können sicher online auf die Informationen zugreifen und diese untereinander effizient austauschen. Ich finde das eine geniale Lösung, die natürlich genauso für viele weitere Geschäftsprozesse funktioniert.
 
Neu ist zudem unser Mutterkonzern. Unter dem Dach der DAVASO-Gruppe haben wir zusammen mit hesolvis unser Know-how gebündelt. Aber davon haben wir ja bereits ausführlich berichtet.

Einen neuen Kollegen haben wir auch bekommen. Ralf Degerdon ist seit Oktober Geschäftsbereichsleiter für das Gesundheitswesen. Er ist nicht nur ein kompetenter Nachfolger für Ingo Zink, sondern vor allem ein toller Kollege.“

Sie lasen einen ganz persönlichen Jahresrückblick von
Marion Rohwedel, Sales Managerin Gesundheitswesen


P.S: Schauen sich doch mal in unserem YouTube-Kanal nach, was sich bei Comline sonst noch bewegt hat. Und was sich 2020 bewegen wird, erfahren Sie spätestens beim nächsten GKV-Infotag!