Blog

10.04.2014

Es ist soweit und keiner hat's gemerkt...

Die neue Portallösung für Kunden, Partner und Mitarbeiter von spectrumK ging geräuschlos in den Echtbetrieb.


Im Rahmen eines Projektes wurde das neue spectrumK-Portal von Comline implementiert. Es basiert auf Microsoft SharePoint und ersetzt die ursprüngliche Oracle-Lösung. Neben den bisherigen Funktionalitäten bietet das neue Portal zahlreiche zusätzliche Features: z.B. eine umfassende Benutzer- und Produktverwaltung durch Anbindung an das CRM-System, die Integration vorhandener Anwendungen sowie zusätzliche individuelle Erweiterungen.

Über das mandantenfähige spectrumK-Portal stehen unterschiedlichsten Zielgruppen verschiedene Anwendungsbereiche zur Verfügung. Der komplette Dokumentenaustausch mit Kunden und Partnern erfolgt zukünftig über die sichere Portal-Plattform. Dabei lassen sich beliebige Arbeitsprozesse mittels leistungsfähiger, erweiterbarer Workflows automatisieren. So werden beispielsweise Kunden automatisch über neue, für sie relevante Dokumente informiert. Auch die komplette Vertragsabwicklung mit Pharmaherstellern erfolgt über das Portal.

„Mit dem neuen Portal haben wir einen Meilenstein in unserer IT Strategie erreicht.“ berichtet Yves Rawiel, Geschäftsführer der spectrumK GmbH. „Besonders freut es mich, dass alles so reibungslos abgelaufen ist – und das bei einem sehr hohen Qualitätslevel.“

Zufrieden mit dem Erreichten ist auch Joachim Bentz, Projektverantwortlicher bei spectrumK. Doch „auf den Lorbeeren ausruhen“ will man sich in Berlin nicht. „Als Nächstes werden die Prozesse rund um die Online-Plattform KVgo für Fahrdienstleistungen eingebunden. Damit gehen wir einen weiteren großen Schritt in Richtung einer umfassenden, integrierten Portallösung für unsere Kunden und Partner.“ erläutert Bentz die aktuelle Planung.

Über spectrumK:

Die spectrumK GmbH mit Sitz in Berlin wurde 2007 gegründet und steht  als Gesundheitsdienstleister mit seinen Produkten allen gesetzlichen Krankenkassen zur Verfügung. spectrumK ist offen für neue Gesellschafter. Das Full-Service Angebot bietet gesetzlichen Krankenkassen eine breite Produktpalette in den Bereichen Versorgungs-, Finanz-, Informationsmanagement und Rechtsberatung. spectrumK unterstützt  mehr als 120 Kunden bei der Erstellung von Datenanalysen bis hin zu bestimmten IT-Tools und der Hilfsmittel- und Arzneimittelbeschaffung. Daneben steht das Unternehmen den Kunden in Rechtsfragen zur Seite.