Blog

18.11.2020

Wenn nicht jetzt, wann dann?!

Gesetzliche Krankenkassen setzen auf weitere Online-Services


Gesetzliche Krankenkassen setzen auf weitere Online-Services

Nie waren digitale Services so wichtig und gefragt wie jetzt. Das gilt natürlich auch für die Versicherten der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV). Dies bestätigt jetzt eine repräsentative Befragung der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY unter 1053 gesetzlich Versicherten im Juni 2020.


Unsere Kunden erweitern jetzt ebenfalls ihre digitalen Services.

So können die Versicherten der BKK MOBIL OIL die Erklärung zum Krankengeldbezug demnächst online abgeben. Statt ständig Papierformulare auszufüllen, erfassen die Versicherten ihre Angaben komfortabel über ein Online-Formular.

Bei einer weiteren Krankenkasse werden z. B. künftig auch alle notwendigen Informationen rund um das Abmeldemanagement eines Versicherten über einen intelligenten Online-Dialog abgefragt. Die Daten gelangen so digital und automatisiert in das Kassensystem.

Übrigens – neben diesen Online-Lösungen haben wir noch viele weitere digitale Prozesse für die GKV im Portfolio. Schauen Sie sich doch einfach mal um. Und sollte ein Prozess fehlen, nehmen Sie das einfach selbst in die Hand und gestalten diesen individuell – mit helic diy@web!

Für weitere Information zu unseren Online-Services für die GKV steht Ihnen Marion Rohwedel gerne telefonisch unter +49 231 97575-733 oder per E-Mail zur Verfügung.