So archivieren Sie rechtssicher

Beweiswerterhaltende Langzeitarchivierung in helic

Unser Web-Seminar-Angebot

 

Revisionssichere Archivierung ist sicherlich nichts Neues für Sie.
Aber ist revisionssicher auch beweiswertsicher? Ganz klar: Nein!

So müssen Dokumente mit einer hohen Schutzbedarfskategorie gemäß TR RESISCAN (Genehmigungen, Rechnungen, Bescheide etc.) langfristig beweiswerterhaltend archiviert werden, um im möglichen Fall eines Rechtsstreits vor Gericht verwertet werden zu können. Doch was bedeutet „beweiswerterhaltend“ eigentlich?

Mit „beweiswerterhaltend“ ist der verlustfreie Nachweis in Bezug auf 

  • Authentizität (zweifelsfreie Zuordnung zum Urheber),
  • Integrität (Echtheit & Unversehrtheit) und 
  • Nachvollziehbarkeit der Beweiswerte gemeint.

In der digitalen Welt werden die Beweiswerte von Dokumenten über die elektronischen Signaturen hergestellt. Diese werden mit komplexen kryptographischen Algorithmen erzeugt. Bedingt durch die technologische Weiterentwicklung können sie jedoch nur über begrenzte Zeiträume genutzt werden und verlieren dann ihre Gültigkeit. Hier besteht also weiterer Handlungsbedarf!

Erfahren Sie in unserem ca. 1-stündigen Web-Seminar,

  • wie Sie Ihre elektronischen Dokumente aus helic über Jahre und Jahrzehnte hinweg aufbewahren, ohne dass sie auch in ferner Zukunft an Beweiskraft verlieren
  • warum Sie sich durch automatisches Aktualisieren der digitalen Signaturen das manuelle Prüfen und ggfs. Nachsignieren Ihrer Dokumente sparen können
  • wie Sie die Technische Richtlinie TR-03125 TR-ESOR des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erfolgreich umsetzen.


So archivieren Sie rechtssicher - Beweiswerterhaltende Langzeitarchivierung in helic

Am 13.10.2022, von 13:00 - 14:00 Uhr
Online via GoToWebinar
Zur Anmeldung

 

Für das Web-Seminar nutzen wir GoToMeeting. Die Teilnahme ist per Computer, Tablet oder Smartphone möglich. Alle Informationen zur Einwahl werden im Anschluss an die Anmeldung zur Verfügung gestellt.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnahmebedigungen können Sie hier einsehen.