Unsere Lösungen

E-Mails archivieren

Durchschnittlich versendet und empfängt 2016 weltweit jeder Benutzer geschäftlich 123 E-Mails pro Tag – so das Ergebnis einer statistischen Erhebung der Radicati Group. Eine Zahl, die deutlich macht, dass die E-Mail als das am häufigsten genutzte digitale Medium im Arbeitsalltag eine große Relevanz hat.

Umso wichtiger ist es, in Ihrer IHK ein effizientes E-Mail-Management zu etablieren – sei es, um die Weiterverarbeitung der E-Mails zu beschleunigen oder um diese revisionssicher zu archivieren.

Gemeinsam mit unserem Partner BOO Technologies bieten wir Ihnen eine Lösung für Ihr E-Mail-Management, das spezifisch auf die Anforderungen einer IHK zugeschnitten ist. Die Lösung ermöglicht Ihnen, ein- und ausgehende Nachrichten gemäß eines kundenindividuell definierten Regelwerkes automatisiert aus Lotus Notes heraus zu archivieren. Außerdem können E-Mails und Dateianhänge in der jeweiligen Akte in helic IHK kontextbasiert im Originalformat sowie als PDF/A abgelegt werden. Ergänzend dazu unterstützt das E-Mail Journaling die revisionssichere und lückenlose Archivierung aller ein- und ausgehenden E-Mails nach gesetzlichen Vorgaben (z.B. GDPdU,...). So sind Sie nicht nur rechtlich auf der sicheren Seite, sondern sparen Ihren Mitarbeitern auch unnötige Zeit, um Prozesse manuell abzuwickeln.

 „Dank der neuen, automatisierten E-Mail-Archivierung konnte die Größe der E-Mail-Postfächer auf 10% reduziert werden.“

Marcus Meurer, Referatsleiter EDV und Registratur bei der IHK Aachen


Zeitersparnis durch automatisierte, medienbruchfreie Prozesse

Geringere Kosten durch erheblich reduzierten Speicherplatzbedarf

Rechtskonformität durch die revisionssichere Archivierung


Zurück zur Übersicht