Unsere Lösungen

Online-Services rund um die Uhr

"Erstmals sind über 90 Prozent der Deutschen online. Deutlicher Zuwachs bei der Nutzung von Medien und Kommunikation via Internet"  - so das Fazit der am 10. Oktober 2018 veröffentlichten ARD/ZDF-Onlinestudie.

Somit sind auch immer mehr Ihrer Versicherten online. So weit, so gut. Allerdings geht der eine ausschließlich per Smartphone ins Internet, der nächste nutzt dafür ein Notebook und der dritte hat noch einen klassischen PC. Der eine möchte gerne alles online erledigen, der andere ist der typische Opportunist: Papier oder online - wie es gerade besser passt...

Internet ist halt doch nicht gleich Internet...

Versicherte, welche die gesamte Kommunikation online führen möchten, können die Internet-Geschäftsstelle (IGS) mit digitalem Postkorb nutzen. Endlich kann der Briefverkehr gesamtheitlich und komfortabel online versendet werden! Die IGS macht es möglich, bequem von zu Hause aus alle relevanten Daten und Dokumente online einzusehen. Der Versicherte kommuniziert mit Ihnen über den Online-Postkorb und erhält über denselben Kanal Ihre Antwort.

Sie haben Versicherte, die sich nicht in Ihrer Internet-Geschäftsstelle registrieren möchten? Mit einem anlassbezogenen Einmal-PIN bekommen auch diese Versicherten die Möglichkeit, mit Ihnen online zu kommunizieren. So können auch sie Daten schnell, unkompliziert und sicher online übermitteln bzw. unterschiedliche Dokumente hochladen. 

...und Online-Services sind nicht gleich Online-Services.

Für unterschiedlichste Fachthemen haben wir die passenden Online-Dialoge im Portfolio. Und das Beste - Sie definieren jeden Fachprozess und können diesen bis zu 3 Mal nutzen:

  • als Einmal-PIN-Lösung
  • in der IGS
  • oder in einer App.

Wir entwickeln unsere Fachlösungen ständig weiter und so kommen immer mehr Prozesse hinzu.

Hier unsere aktuellen Online-Prozesse für Ihre Versicherten im Überblick:

Mitgliedschaften und Beiträge:

  • Informationen rund um die Anmeldung eines Versicherten
  • Angaben zur Situation nach der Abmeldung machen
  • Fragebogen zur Familienbestandspflege ausfüllen
  • Familienmitglieder neu anmelden
  • Zuzahlungen anweisen (in Entwicklung)

Leistungen:

  • Fahrtkosten-Rechnungen einreichen
  • Unfallfragebogen ausfüllen
  • Angaben zur Härtefallvorauszahlung machen
  • Einkommensanfragen beantworten
  • Erklärung zum Krankengeldbezug abgeben
  • Sonstige Dokumente hochladen und mit zusätzlichen Informationen ergänzen
  • Pflegeleistungen beantragen (in Entwicklung)

Allgemeine Themen:

  • SEPA-Mandat online erteilen
  • Steuer-ID mitteilen
  • Foto für eGK hochladen

Seit 2013 optimaler Kundenservice durch verschiedene Kommunikationswege

Geringere Kosten durch schnellere digitale Abläufe

Validere Daten dank geführter Online-Dialoge


Zurück zur Übersicht