Unsere Lösungen

Revisionssicher Akten verwalten

Im Jahr 2009 zeigt sich mit dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs sehr dramatisch und gleichzeitig eindrucksvoll, wie schnell archivierte Dokumente verloren gehen können. Doch das ist nur einer von vielen Gründen, der für ein elektronisches Archiv spricht. Weniger Platzbedarf, schnellere Recherche, einfacherer Zugriff auf Informationen sind weitere Argumente für ein elektronisches Archiv.

Aber warum sollten Sie für Ihre Industrie- und Handelskammer ausgerechnet helic einsetzen? Ganz einfach – weil helic IHK alle typischen Prozesse einer Kammer abdeckt und so die optimale Digitalisierung Ihrer Arbeitsabläufe ermöglicht. Individuelle Anforderungen und strukturelle Besonderheiten der einzelnen Kammern und deren Fachbereiche werden unterstützt. Die Integration in die IHK-Stammanwendungen runden das Gesamtpaket ab.

Die elektronische Dokumentenablage und die Vorgangsbearbeitung von helic IHK integrieren alle verfügbaren Akten, Dokumente und Vorgänge, die Sie für die effiziente Steuerung Ihrer IHK Prozesse benötigen. Die gesamten Informationen in Ihrer IHK können dabei systemübergreifend verknüpft werden und alle Bereiche einer IHK verbinden: Mitglieds-, Verwaltungs- und Sachinformationen, Posteingang, das E-Mail- und Fax-System sowie die Office-Umgebung. Dadurch haben Sie nicht nur einen Gesamtüberblick über alle Vorgänge und Dokumente zu Mitgliedern, Auszubildenden, Sachthemen, ... Sie können auch ganz einfach und bereichsübergreifend auf die Informationen zugreifen – aber natürlich nur, wenn Sie die notwendige Berechtigung dafür haben.

Unsere Produkte:

99 % der befragten Unternehmen geben im Projekt „Elektronische Archivierung von Unternehmensdokumenten stärken“ an, dass sich durch die elektronische Archivierung Vorteile ergeben haben.

(Quelle: DESTATIS)


Geringere laufende Ausgaben durch reduzierten manuellen Arbeitsaufwand

Compliance durch revisionssichere Archivierung

Höhere Servicequalität durch schnelleres Auffinden von Dokumenten


Zurück zur Übersicht