Unsere Lösungen

Stellungnahmen nach EGVP automatisieren

Über das elektronische Verwaltungs- und Gerichtspostfach (EGVP) erhält die IHK vom Amtsgericht verschiedenste Anfragen. Häufig soll die IHK eine firmenrechtliche Stellungnahme zu einem bestimmten Sachverhalt abgeben.

helic IHK unterstützt diesen Prozess nahezu vollautomatisiert. Die Nachrichten aus dem EGVP werden automatisch auf die entsprechenden Posteingangskörbe der IHK verteilt. Die Mitarbeiter schreiben dazu eine Stellungnahme und legen diese zum jeweiligen Vorgang ab. Der Versand der Antwort wird über eine Schnittstelle zum aktuellen EGVP-Client angestoßen.

Neben den firmenrechtlichen Stellungnahmen ermöglicht unsere Lösung sämtliche sonstigen Prozesse, die über das EGVP abgewickelt werden. Insbesondere fallen hier HR-Meldungen, Anfragen zum einheitlichen Ansprechpartner gemäß EU–Dienstleistungsrichtlinie sowie zum Vermittlerregister und Sachverständigenwesen an.

Unsere Produkte:

„Die EGVP-Integration entlastet in der täglichen Arbeit von Routineaufgaben und sorgt für eine deutliche Beschleunigung der Arbeitsabläufe. Der reibungslose und elegante Ablauf spart Prozesskosten zugunsten der eigentlichen Sachbearbeitung.“

Sebastian Greif, Leiter Recht und Steuern IHK Mittlerer Niederrhein


Höchste Servicequalität durch digitale Prozesse

Kostenreduzierung durch Integration der Prozesse über Schnittstellen zum EGVP

Bessere Datenqualität durch zentrale Datenhaltung


Zurück zur Übersicht