Unsere Lösungen

Vermittlerregister elektronisch führen

Ende 2007 waren deutschlandweit 151.355 Versicherungsvermittler im Vermittlerregister erfasst, 2016 sind es bereits 230.434 Einträge – ein Zuwachs von über 50 %. Umso wichtiger, die damit verbundenen Aufgaben möglichst effizient zu erledigen… 

Mit helic optimieren Sie Ihre Prozesse rund um das Vermittlerregister in Ihrer Industrie- und Handelskammer. Alle eingehenden Dokumente werden zunächst automatisch erfasst und den Vorgängen im helic Vermittlerregister eindeutig zugeordnet. Dann stehen diese zur weiteren Bearbeitung inkl. aller relevanten Funktionen wie Archivieren, Wiedervorlage, Historie einsehen zur Verfügung.

Ein integrierter Prozessmanager überwacht die Vorgänge während des Erlaubnisverfahrens bzw. bei Erlaubnisbefreiung. So sind zum Beispiel Überwachungsaufgaben wie Polizeiliches Führungszeugnis, HR-Auszug, Sachkundenachweis und mehr definiert.

Die Dokumente werden revisionssicher im digitalen helic IHK-Archiv abgelegt und archiviert. Von dort aus stehen sie allen berechtigten Mitarbeitern ortsunabhängig zur Verfügung.

Durch die Ablösung der bislang papiergebundenen Vorgangs- und Dokumentenverwaltung profitieren die Sachbearbeiter der Industrie- und Handelskammern von verkürzten Bearbeitungs- und Durchlaufzeiten.

Zum 1. Oktober 2016 sind allein 230.434 Versicherungsvermittler und 37.147 Finanzanlagenvermittler deutschlandweit im Finanzanlagenvermittlerregister eingetragen.

(Quelle: DIHK)


Reduzieren der Verwaltungskosten durch geringeren manuellen Arbeitsaufwand

Rechtssicherheit durch revisionssichere Archivierung

Optimiertes Informationsmanagement durch zentrale Datenhaltung


Zurück zur Übersicht