Unsere Lösungen

Zahlungen digital erledigen

Mit dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 wurden elektronische und Papierrechnungen umsatzsteuerrechtlich gleichgestellt. Außerdem ist die Pflicht zur qualifizierten elektronischen Signierung von elektronischen Rechnungen entfallen. Seither hat deren Anzahl zwar zugenommen. Trotzdem überwiegt nach wie vor der Anteil von Rechnungen auf Papier. 

Doch egal, wie eine Rechnung Ihre Krankenkasse erreicht – auf Papier, als normales PDF/A oder im ZUGFeRD-Format: Sie muss auf jeden Fall geprüft und bezahlt werden. Und das so korrekt und einfach als möglich. Unsere Lösungen rund um das Prüfen und Anweisen von Zahlungen sind speziell auf die Anforderungen der GKV zugeschnitten und unterstützen nicht nur die die spezifischen Zahlungsprozesse. Auch die Integration in helic 21c_docs sowie medienbruchfreie Anbindung an BITMARCK_21c|ng sind sichergestellt.

Mit helic unterstützen wir die Vorgänge rund um die Bearbeitung und Prüfung von Verwaltungskostenrechnungen in Wilken. Die Prüfung der zahlungsbegründenden Unterlagen wird mit helic ebenfalls schneller und einfacher. Und auch die sachliche Prüfung und Freigabe der verschiedenen Finanzlisten wie Auszahlungsanordnungen, Zahlungsbeweislisten, Lastschriftanforderungen kann vollständig digital erfolgen.

Durch die digitalen Abläufe erhalten Sie Transparenz im Finanzprozess. Die Integration in die Umsysteme verhindert zudem eine redundante Datenhaltung. Außerdem sorgt eine revisionssichere Dokumentation für Rechtssicherheit.

„Früher hatten die Mitarbeiter einen erheblichen Zeitaufwand, um die Listen nachträglich zu scannen. Außerdem wurden in den Büros täglich bis zu 10.000 Seiten gedruckt. Daher reduziert der digitale Prozess nicht nur unsere Kosten, sondern schont auch die Umwelt. Stellen Sie sich vor - sogar die Luft in den Büros ist deutlich besser geworden!“

Wolfgang Engelhard, Fachbereichsleiter Finanzen bei der Schwenninger Krankenkasse


Mehr Wirtschaftlichkeit durch geringere Durchlaufzeiten und höhere Skontoerlöse

Geringeres unternehmerisches Risiko durch transparente Finanzkennzahlen

Revisionssicherheit durch umfassende Dokumentation zahlungsrelevanter Vorgänge


Zurück zur Übersicht