Corona-App und OZG

Was haben die Corona-Warn-App und das OZG miteinander gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Auf den zweiten Blick aber einen wichtigen Punkt - die Datenhaltung.

Das hat publicplan in einem aktuellen Blog-Beitrag sehr treffend erklärt: "Wir haben in Deutschland durch den Föderalismus bereits eine sehr dezentrale Datenhaltung. Das muss kein Nachteil sein. Was wir brauchen, sind offene und intelligente Konzepte zur Zusammenführung der Daten. Somit könnte die Corona-Warn-App auch einen kleinen Beitrag zur Registermodernisierung leisten."

Somit könnte die dezentrale Datenhaltung Teil der Lösung sein! Denn wenn man dezentrale Daten sicher und logisch miteinander verknüpft, könnten vielleicht viele OZG-Leistungen viel schneller realisiert werden.