Status der Digitalisierung der Verwaltungsleistungen in der GKV

575 Verwaltungsleistungen in 14 Themenfeldern sollen laut Onlinezugangsgesetz (OZG) bis Ende 2022 digitalisiert werden. So zumindest der Plan.

Für die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen wurde die Koordination der Aktivitäten rund um das OZG auf den GKV-Spitzenverband übertragen. Im GKV-60-Leistungskatalog werden die zu digitalisierenden Kassenleistungen dargestellt.

Der GKV-Spitzenverband hat in einer Umfrage den Stand und Fort­schritt der Di­gi­ta­li­sie­rung der Ver­wal­tungs­leis­tun­gen für Ver­si­cher­te bei den Krankenkassen erhoben. Das im Juni 2020 veröffentlichte Ergebnis ist relativ ernüchternd.