Abstand ist nicht gleich Stillstand

Auch uns stellt die neue Situation vor neue Herausforderungen. Herausforderungen, die uns besonders räumlich voneinander trennen. Doch wir besinnen uns auf unsere Stärken, was bedeutet, dass wir sowohl digital wie auch virtuell umso mehr zusammenwachsen.

Was gestern noch der kurze Weg in das Nachbarbüro war, ist heute ein Skype-Gespräch. War gestern noch die Kaffeemaschine unserer helic-Lounge die Anlaufstelle für den zwischenmenschlichen Austausch, so ist es heute unsere virtuelle Lounge.

Max Frisch soll einst gesagt haben, dass die Krise ein produktiver Zustand sei, man müsse ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. In diesem Sinne: Bleibt gesund. Bleibt auf Abstand, aber entfernt euch nicht voneinander.