„Fahrrad fahr'n, Fahrrad fahr'n, Fa-, Fa-, Fahrrad fahr'n“

Flexibilität bedeutet Bewegung, Bewegung bedeutet Fortschritt. Und mal ehrlich - es gibt nicht nur heute, am Europäischen Tag des Fahrrads, genügend Gründe, das Auto stehen zu lassen und sich aufs Rad zu schwingen. Feierabend statt Feierabendverkehr. Vorwärts kommen statt Parkplatzsuche. Fitness statt Zeitdruck. Einfach frische Luft statt hoher Spritpreise…

Max Raabe singt also mit Recht in seinem Ohrwurm ein Loblied aufs Fahrrad: „Manchmal ist das Leben ganz schön leicht. Zwei Räder, ein Lenker und das reicht. Wenn ich mit meinem Fahrrad fahr'. Dann ist die Welt ganz einfach.“

Leicht und einfach machen wir das Radfahren auch unseren Mitarbeitenden. Mit dem Jobrad kann sich jeder sein Traumbike leisten – egal, ob Citycruiser, Rennrad oder E-Bike! Getreu dem Motto: „Auf´s Auto kann ich pfeifen. Ich brauche nur zwei Reifen.“